Aktuelles

Aus den Aktivitäten des IFBG

22
Januar 2018

Neue Aufgaben und Trends im Personalwesen

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Arbeitswelt zunehmend. Das genaue Ausmaß ist schwer zu greifen – sicher ist aber, dass es Beschäftigte und Unternehmen vor neue Herausforderungen stellt. So erfordern insbesondere die steigende Menge und Komplexität der Aufgaben oder auch die permanente Erreichbarkeit neue Lösungen.

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) braucht es für Themen wie psychische Gefährdung, lebenslanges Lernen oder Gesundheitskommunikation zukünftig starke Drahtzieher. Hier sind laut der deutschlandweiten Zukunftsstudie "#whatsnext - Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt" vor allem die Führungskräfte gefragt.

Welche Trendthemen es grundsätzlich im HR-Bereich gibt, darüber informiert Haufe in einer aktuellen Kurzveröffentlichung. Die Ausführungen basieren auf der Prognose des Bundesverbandes für Personaler. Lesen Sie hier, welche spannenden Trends sich neben flexibleren Arbeitsmodellen und der digitalen Weiterbildung noch abzeichnen.

Tags: Betriebliches Gesundheitsmanagement, BGM