Vorträge, Workshops und Schulungen

Aus den Aktivitäten des IFBG
07
März 2017

„Gesund und produktiv“ – IFBG zu Gast bei IHK Hochrhein-Bodensee

vortrag ihk hochrhein bodensee

Eine gesunde Belegschaft ist Grundvoraussetzung für erfolgreiche Unternehmen. Nur mit gut ausgebildeten, gesunden, motivierten und leistungsfähigen Beschäftigten kann eine Organisation langfristig konkurrenzfähig bleiben. Wie aber ist es möglich, trotz steigender Arbeitsdichte und intensiven Wettbewerbs- und Marktdrucks, Arbeit so zu gestalten, dass die Beschäftigten ihre körperliche und geistige Gesundheit und damit ihre Produktivität auf hohem Niveau erhalten können? Und: Wie können die Betriebe den gesetzlichen Anforderungen entsprechen?

Diese und weitere herausfordernde Fragen stehen im Zentrum der IHK-Veranstaltung „Gesund und produktiv“ am 22.03.2017 in Schopfheim. In diesem Zusammenhang referiert BGF-Spezialist Dr. Fabian Krapf im Auftrag des IFBG zum Thema „Professionell, pragmatisch und praxisnah – Bedarfsanalyse und Erfolgsmessung in der Betrieblichen Gesundheitsförderung“. Der Sport- und Gesundheitswissenschaftler stellt in seinem Vortrag anhand erfolgreicher Praxisbeispiele verschiedene Möglichkeiten vor, wie sowohl kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als auch Großunternehmen der gesetzlichen Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz nachkommen können. Darüber hinaus erfahren die Zuhörer, wie sie den Erfolg von BGF-Maßnahmen konkret evaluieren können.

Werkzeugkoffer mit praktischen Hilfen

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmenden einen „Werkzeugkoffer“ mit praktischen Hilfen rund um das Thema Gesundheit im Unternehmen mitzugeben, die leicht umzusetzen und nicht teuer sind, aber viel bringen. Zudem bietet sich die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Vertreterinnen und Vertretern mittelständischer Unternehmen sowie weiteren teilnehmenden Experten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung am 22.03.2017 in Schopfheim sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Tagged with: , ,
Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.