Aktuelles

  • Alle
  • Allgemein
  • Analysen
  • Bewegung und Ergonomie
  • BGM-Analysen
  • BGM-Evaluationen
  • Ernährung und Trinken
  • Führung
  • Gesundheitskommunikation
  • Maßnahmen
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Schlaf und Erholung
  • Stress und Digitale Balance
  • Studien
Alle
  • Alle
  • Allgemein
  • Analysen
  • Bewegung und Ergonomie
  • BGM-Analysen
  • BGM-Evaluationen
  • Ernährung und Trinken
  • Führung
  • Gesundheitskommunikation
  • Maßnahmen
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Schlaf und Erholung
  • Stress und Digitale Balance
  • Studien
Eine Frau trägt eine weiße Bluse und weiße On-Ear-Kopfhörer. Sie sitzt an ihrem Laptop, hat sich aber nach hinten gelegt und schläft.

IFBG gibt dpa Interview zum Post-Holiday-Syndrom

In vielen Bundesländern in Deutschland sind die Sommerferien bereits vorbei, in manchen Gegenden beginnen sie erst noch. Früher oder später stehen alle aus dem Urlaub an den Arbeitsplatz zurückkehrenden Beschäftigte möglicherweisen aber vor dem gleichen Problem: dem Post-Holiday-Syndrom.

Menschen stehen in einem Kreis und haben die Hände in der Mitte zusammengelegt

Neuer Monat, neuer Wert – im Juli: Zusammenhalt im Team

Auch diesen Monat möchte das IFBG einen der selbst gelebten Werte teilen. Im Juli sollte es um das Thema Zusammenhalt in Teams gehen.

Spieler von Dynamo Dresden hat eine VR-Brille auf

Schlafberatung im Spitzensport – das IFBG im Trainingslager von Dynamo Dresden

Der Bedarf an Schlafberatung beschränkt sich längst nicht mehr auf Privatpersonen oder Unternehmen. Inzwischen hat auch der Leistungs- und Spitzensport das Thema Schlaf für sich entdeckt.

Ausschnitt der Ergebniswelt des IFBG.

Die virtuelle 3D-Ergebniswelt des IFBG bei der TECE GmbH

Das IFBG bietet in Form seiner virtuellen 3D-Parcours Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit, ihre Beschäftigten für die Themen Schlaf, Stress und Ernährung interaktiv zu sensibilisieren. Auch die Ergebnisse einer Gesundheitsbefragung können in einer virtuellen 3D-Ergebniswelt interaktiv veranschaulicht werden.

Stress im Home-Office – Ein Interview mit dem WDR COSMO und Maike Sauermann vom IFBG

Welche Möglichkeiten es gibt, um gesünder und stressfreier von zu Hause aus arbeiten zu können und wieso Stimuluskontrolle bei der Arbeit im Home-Office eine wichtige Rolle spielt, erklärte Maike Sauermann, in einem Interview mit dem Radiosender WDR COSMO.

Frau vor Bergen am Wasser

Was Schlaf alles kann – ein Best-Practice-Beispiel

T-Systems hat zusammen mit der BARMER und dem IFBG die Kampagne #ausruhezeichen ins Leben gerufen. Wie das Großunternehmen es geschafft hat, seine Mitarbeitenden für das Thema Schlaf zu sensibilisieren, wird im Folgenden beschrieben.

Ein Mann mit Badehose und Schwimmkappe schwimmt sportlich im Pool

Blick in den Newsletter: