Aktuelles

Aus den Aktivitäten des IFBG

03
Dezember 2016

7. Tagung Corporate Health in Berlin: Dr. Utz Niklas Walter zu technologieorientierten Entwicklungen im BGM

Arbeit im Wandel: Warum wird ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) immer wichtiger? Das Motto der 7. Tagung Corporate Health gibt die Richtung vor. Die Veränderungen der Arbeitswelt über die vergangenen 30 Jahre werden häufig mit den Schlagworten Digitalisierung, Globalisierung und Individualisierung charakterisiert. Die Tagung am 26. und 27. Januar 2017 in Berlin greift diese Entwicklungen in vielfältigen Vorträgen, Workshops und Diskussionsforen auf. Es werden sowohl die Herausforderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer herausgestellt als auch Lösungsansätze sowie Best-Case-Modelle präsentiert.

Als Keynote-Speaker wird dabei Dr. Utz Niklas Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) referieren. In seinem Vortrag mit dem Titel „Neue Trends und technologieorientierte Entwicklungen im BGM – viel Bewegung in Praxis und Forschung“ geht der promovierte Sport- und Gesundheitswissenschaftler auf wichtige Aspekte zu den oben genannten Fragestellungen der Tagung ein. Darüber hinaus gibt der IFBG-Experte Antworten auf die Frage, wie besonders weniger gesundheitsaffine Beschäftigte erreicht werden können. Gerade hierfür bietet der technologische Fortschritt wertvolle Potentiale.

Hier gelangen Sie zum PDF-Flyer der Veranstaltung. Hier gelangen Sie zur Homepage des HRM-Forums (Veranstalter).

Haben Sie grundsätzliches Interesse an den Themen Digitale Betriebliche Gesundheitsförderung oder Betriebliche Gesundheitskommunikation? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht an info@ifbg.eu. Wir freuen uns auf den Austausch!

Tags: