Aktuelles

Unsere Aktivitäten

20
März 2020

Ein gesunder Trend: Office Gardening

Gärtnern auf der Arbeit

Office Gardening, also die gemeinsame Begrünung des Büros bzw. Arbeitsumfelds, erfreut sich als noch relativ neue betriebliche Maßnahme mit gesundheitsförderlichem Charakter bereits großer Beliebtheit. Begrünt werden können Fensterbänke, Balkone, Dachterrassen oder ähnliches. So gibt es bereits Start-ups, die sich nur auf die Gärtner-Unterstützung von Beschäftigten spezialisiert haben und die Geräte, Pflanzen und Erde sowie ihr Wissen zur Verfügung stellen. Office Gardening fördert das Gemeinschaftsgefühl unter den Beschäftigten, die Bewegung an der frischen Luft und kann eine bewusste sowie gesunde Ernährung unterstützen. Auch das IFBG hat vor kurzem damit begonnen, seine Dachterrasse zu begrünen.

Lesen Sie hier einen ausführlichen Haufe-Artikel zum Thema Office Gardening.

Tags: Arbeitsplatz, Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, BGF, Ernährung, gesundes Büro, Motivation, Personal