Aktuelles

Aus den Aktivitäten des IFBG

25
Februar 2016

„FORSTaktiv mobil“ geht in die nächste Runde

Seit Anfang Januar werden die Fortwirte im Landkreis Calw wöchentlich im Rahmen des Forschungsprojektes FORSTaktiv mobil in Kleingruppen von einem speziell geschulten IFBG-Trainer direkt im Waldgebiet trainiert, um Beschwerden zu reduzieren und Stürzen vorzubeugen. Nun startet das wissenschaftlich begleitete Projekt in die nächste Runde: Ab dem 25. Februar beginnt die erste Hallentrainingseinheit mit allen Beschäftigten. Ergänzend zu den sensomotorischen und funktionalen Übungssequenzen aus den aufsuchenden Gesundheitsmaßnahmen wird nun grundlegend Wissen über Training und Regeneration vermittelt. Darüber hinaus stehen Aktivierungssequenzen und Team-Building-Maßnahmen im Fokus, um weiterhin das individuelle Gesundheitsbewusstsein in physischer und psychischer Hinsicht zu stärken.

Tags: Aufsuchende Gesundheitsförderung, Forstaktiv