Aktuelles

Unsere Aktivitäten

01
Dezember 2020

Great News des Monats Dezember

Gute Nachrichten im Dezember

Viele tolle Dinge, die tagtäglich auf diesem Planeten passieren, werden in den Medien aus unserer Sicht kaum oder nicht ausreichend erwähnt. Daher erfreuen wir Sie in unserer Rubrik „Great News“ einmal im Monat mit positiven und erstaunlichen Neuigkeiten in Bezug auf die Themen Gesundheit, Betriebliche Gesundheitsförderung und Arbeitswelt. Hier das Beste aus dem Monat Dezember:

1. Aussicht auf einen Impfstoff gegen Covid-19 wächst

Zwei aktuelle Impfstoffpräparate weisen eine Wirksamkeit von über 90% auf und ein weiteres eine Wirksamkeit von über 70%. Eine mögliche Zulassung und die damit verbundenen ersten Impfungen könnten deshalb schon laut Bundeskanzlerin Angela Merkel im Ende 2020, bzw. Anfang nächsten Jahres erfolgen. Entscheidend sind die Ergebnisse der aktuellen Impfstudien und Zulassungsverfahren. Hier finden Sie mehr dazu.

2. Grenzenlose Bewerbung leichter gemacht

Auf europass.eu soll Auszubildenden, Studierenden, aber auch anderen Bewerberinnen jetzt die Jobsuche über Grenzen hinweg erleichtert werden. Es gibt die Möglichkeit, ein „E-Portfolio“ zu erstellen. Darin kann ein persönliches Profil erstellt werden, in dem Bildungsabschlüsse, Berufserfahrung und sonstige Fähigkeiten, Hobbies und Kompetenzen dokumentiert und gesammelt werden. Dies gilt als eine Art digitale Bewerbungsmappe für mehr als 28 Staaten. Hier gibt es mehr Infos.

3. Weniger Unfälle und Verletzungen

Die Zahl der Verletzungen und Unfälle ist deutlich gesunken. Das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung der AOK Rheinland/Hamburg ermittelte, dass zwischen Januar und Juni 2020 rund 58 Prozent weniger Menschen wegen einer Verletzung krankgeschrieben waren als in der ersten Hälfte des Jahres 2019. Die Experten sprechen von einem Rekord-Rückgang im 15-Jahres-Vergleich. Hier geht es zu mehr Informationen.

4. Start-ups stellen weiter Mitarbeitende ein

Startups in Deutschland schaffen immer mehr Arbeitsplätze. Das zeigt der 8. Deutsche Startup Monitor 2020. Die durchschnittliche Mitarbeiterzahl der befragten Unternehmen steigt im Vergleich zum Vorjahr von 13,3 auf 14,3 Personen. Trotz der aktuell schwierigen Lage planen über 90 % der befragten 1.946 Startups mit Neueinstellungen.

5. Arbeitslosenzahl sinkt trotz Teil-Shutdowns im November

61.000 weniger Arbeitslose als im Vormonat zählt die Bundesagentur für Arbeit. Außerdem sinkt die Zahl der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Kurzarbeit. Mehr dazu können Sie hier finden.

Sie möchten gerne über aktuelle BGM- und allgemeine Arbeitsthemen auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Tags: Arbeitsplatz, Alltag, Great News, Krankenkasse, Personal, Studien