Aktuelles

Unsere Aktivitäten

13
Februar 2020

IFBG-Beteiligung am 1. Projekttag Gesundheitsmanagement an der FH Westküste

Blick in ein Hotelzimmer

Zu Beginn des neuen Jahres fand an der Fachhochschule Westküste in Heide, Schleswig-Holstein, der erste Projekttag „Gesundheitsmanagement“ statt. Studierende aus dem Bachelor- und dem Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ stellten die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten vor und diskutierten diese gemeinsam mit Praxispartnern und Experten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).

Studierende präsentieren Befragungsergebnisse und zeigen Lösungsvorschläge auf

Dazu stellten die Studierenden des Bachelorstudiengangs den Unternehmensvertretern zunächst die Ergebnisse ihrer Interviews zur Beschäftigungssituation in der Hotel- und Gaststättenbranche im schleswig-holsteinischen Büsum vor. Im Anschluss an die Präsentation der Befragungsergebnisse diskutierten die Studierenden mit den Branchenvertretern der Hotel- und Gaststättenbranche erste Ideen zur Verbesserung der Arbeitssituation. Im zweiten Teil des Projekttages stellten Studierende des Masterstudiengangs ihre Projektideen für das betriebliche Gesundheitsmanagement der ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG in Büdelsdorf vor.

IFBG im Dialog zum Thema Gesundheitsmanagement

Zwischen den Projektvorstellungen konnten die Studierenden in Gastvorträgen Einblicke in die Praxis des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bekommen. Christian Fuhrken und Dr. Mark Hübers vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) waren vor Ort, um mit den Studierenden zu diskutieren und zeigten auf, wie es gelingen kann, im betrieblichen Ablauf ganzheitliche Konzepte zum Gesundheitsmanagement einzuführen.

„Unsere Studierenden haben die Chance genutzt, ihr Wissen unter Realbedingungen einzusetzen und mit Experten zu diskutieren. Das macht die Projekte griffig und spannend. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist dabei ein Thema mit ständig wachsender Bedeutung, das wesentlich zur Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit beiträgt. Und auch bei unseren Studierenden stößt es – nicht zuletzt mit Blick auf den Berufseinstieg - auf großes Interesse“, so Professor Dr. Susanne Liebermann, die die Leitung des Projekttages innehatte.

Ein solcher Projekttag soll in den kommenden Jahren weitergeführt werden und den Austausch zwischen BGM-Verantwortlichen und Studierenden fördern.

Die gesamte Pressemeldung können Sie hier nachlesen.

Tags: Arbeitsplatz, Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, BGF, BGM, Gesundheitsbefragung, Mitarbeiterbefragung, Personal