Aktuelles

Unsere Aktivitäten

04
April 2019

Podiumsdiskussion „Aufwachen, Arbeitswelt!“ auf der CHC 2019

Im Jahr 2017 gab es laut whatsnext-Studie nur in 9,5 Prozent der Unternehmen Angebote im Bereich Schlaf. Doch das Thema nimmt Fahrt auf! So gehen über 70 Prozent der Geschäftsführenden davon aus, dass das Handlungsfeld Schlaf im Jahr 2022 eine große Bedeutung haben wird. Doch bis dahin vergehen noch ein paar Nächte. Die Schlafkultur in Deutschland ist nach wie vor fragwürdig.

Über nächtliche Durchmachkultur, den frühen Schulbeginn oder die fehlende Akzeptanz für Schlafpausen in Betrieben diskutieren Dr. Nils Balser, Dr. Lutz Graumann, Wiebke Arps und Dr. Utz Niklas Walter auf der diesjährigen Corporate Health Convention (CHC), Deutschlands größter BGM-Messe. Diese findet am 9. und 10. April 2019 in den Stuttgarter Messehallen statt.

Die genannten Experten werden am 9. April von 12.10 bis 13.20 Uhr über das BGM-Zukunftsthema unter dem Motto „Aufwachen, Arbeitswelt! Zeit für eine neue Schlafkultur in Deutschland“ in einer Podiumsdiskussion auf der Trend Stage zu Gast sein. Ein Besuch der Podiumsdiskussion empfiehlt sich auch für Zuhörer ohne Fachkenntnisse. Der Teilnehmer für das IFBG, Dr. Utz Niklas Walter, zählt zu den führenden Schlafexperten in Deutschland – mit besonderem Fokus auf die Arbeitswelt.

Außerdem werden zu der Podiumsdiskussion folgende Teilnehmer erwartet:

Dr. med. Lutz Graumann, Mannschaftsarzt des Deutschen Eishockey-Bundes und CEO von QUADUMA
Die Förderung und Steigerung der individuellen Leistungsfähigkeit sind die Arbeitsschwerpunkte von Dr. Lutz Graumann. Nachdem er seine medizinische Ausbildung 1994 begonnen hatte, wurde schnell klar, dass sich berufliche Inhalte sehr stark mit seinem privaten Interesse verbinden ließen: SPORT – in allen Facetten. Durch die Vielfalt an Forschungsprogrammen in den USA, Kanada und Deutschland wird er seitdem als Kapazität im Bereich Performance Medicine wahrgenommen. Dr. Graumann ist Arzt für Sportmedizin, Ernährungsmedizin und Chirotherapie/Manuelle Medizin.

Dr. Nils Balser, Senior Expert Health Management, Merck KGaA
Dr. Nils Balser ist seit 2014 bei Merck KGaA in Darmstadt und war dort zunächst als Referent für Betriebliches Gesundheitsmanagement tätig. In seiner aktuellen Rolle als Senior Expert Health Management verantwortet er neben bereichsübergreifenden Projekten, u. a. zur aufsuchenden Betrieblichen Gesundheitsförderung im Produktionskontext, insbesondere auch die strategische Ausrichtung des Gesundheitsmanagements mit dem Schwerpunkt Evaluation und Kennzahlenmanagement sowie die Führungskräfteberatung (Xing-Account: https://www.xing.com/profile/Nils_Balser/cv).

Wiebke Arps, Referentin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Techniker Krankenkasse
Wiebke Arps ist seit 2000 zunächst als Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und seit 2016 als Referentin für BGM in der Unternehmenszentrale der TK in Hamburg tätig. Aktuelle Schwerpunkte sind die Unterstützung der BGM-Berater, die Erstellung wissenschaftlicher Studien (z. B. „Schlaf gut, Deutschland" in 2017), das Thema Diversität (z. B. bundesweite Workshopreihe „Vielfalt gewinnt" und der eGuide zur Willkommenskultur) sowie die Bereitstellung unterschiedlicher Analyseinstrumente im BGM (z. B. BGM-Beschäftigtenbarometer).

Freikarten gerne auf Anfrage

Neben der Podiumsdiskussion mit IFBG-Beteiligung wird auf der CHC ein Team des IFBG an beiden Tagen mit einem ganz speziellen Messestand vor Ort sein. Auf 30 qm Messefläche wird das IFBG Teile seines Schlafparcours aufbauen, der für Beschäftigte in Unternehmen bestimmt ist. Das Besondere dabei: Die Integration von Virtual Reality (VR). Als Messebesucher können Sie einen virtuellen Rundgang durch ein nicht optimal gestaltetes Schlafzimmer machen. Ihre Aufgabe ist es, alle Schlafstörer im virtuellen Raum zu finden und auszumerzen. Dafür erhalten Sie Punkte und können am Ende schlafbezogene Preise gewinnen.

Möchten Sie an der CHC 2019 teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail und profitieren Sie von Freikarten.

Tags: BGM, BGF, CHC, Corporate Health Convention, gesunder Schlaf, Gesunde Führung, Krankenkasse, Personal, Power Napping, Schlaf und Erholung, Studien