Aktuelles

Unsere Aktivitäten

19
November 2019

Schlaf-Parcours mit Virtual Reality bei der GEWOBA in Schleswig

Schlaf-Parcours mit virtueller Realität

In Zusammenarbeit mit der Barmer war das IFBG Mitte Oktober 2019 bei der GEWOBA Nord Baugenossenschaft eG in Schleswig zu Gast. Ziel war es, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens für das Thema Schlaf und Erholung im Arbeitsalltag zu sensibilisieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten am Gesundheitstag beim Durchlaufen der Stationen des IFBG-Schlaf-Parcours einige Aha-Momente erleben. Auch die Virtual-Reality-Station, bei der man in einem virtuellen Schlafzimmer möglichst viele Schlafstörer finden und ausschalten muss, kam sehr gut an. Vor allem viele junge Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besuchten den Schlaf-Parcours. „Der Austausch mit den Ansprechpartnern der Barmer und der GEWOBA war sehr sympathisch und gewinnbringend", fasste Dr. Mark Hübers vom IFBG zusammen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Sebastian Zimmermann stand der Schlafexperte des IFBG für alle Fragen rund um das Thema Schlaf bereit. Von Seiten der Barmer waren Timo Hahn, Regionalgeschäftsführer in Schleswig, und Michael Janowski, der Hauptgeschäftsführer der Barmer in Schleswig-Holstein, mit ihrem Team an diesem Tag vor Ort.

Möchten Sie nähere Informationen zum Schlafparcours erhalten? Oder interessieren Sie sich generell für das Thema Schlaf? Senden Sie uns gerne eine Mail an info(at)ifbg.eu.

Tags: Betriebliche Gesundheitsförderung, gesunder Schlaf, Schlaf und Erholung, Schlaf-Parcours