IFBG beim Round-Table-Gespräch BGM der PERSONALWIRTSCHAFT

Dr. Utz Niklas Walter, Geschäftsführung

Dr. Utz Niklas Walter

Managing Partner

Jährlich lädt die Zeitschrift PERSONALWIRTSCHAFT führende Experten aus dem Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu einem Round-Table-Gespräch nach Frankfurt ein. Als Vertreter des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) nahm dieses Jahr Dr. Utz Niklas Walter daran teil, der sich am 18.06.2015 mit Kollegen von der TK, der Barmer GEK und weiteren Anbietern über den Status-Quo des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Deutschland unterhielt. Moderiert wurde die Diskussion von der Journalistin Christiane Siemann, die die neun Teilnehmer zu Themen wie der aktuellen Nachfrage nach BGM-Leistungen, Lösungen für KMU, E-Health im Betrieb oder dem beschlossenen Präventionsgesetz befragte. Die wesentlichen Schlussfolgerungen des Expertenaustauschs werden in einer Sonderbeilage der PERSONALWIRTSCHAFT zum Thema BGM veröffentlicht. Diese erscheint am 30.08.2015.

Bei Interesse an diesem Sonderheft können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir schicken Ihnen gerne ein kostenfreies Exemplar zu.

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns. Lorem ipsum Blindtest

E-Mail schreiben
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook