Schlechte Luft

Äußere Tätigkeitsbedingungen, wie z. B. schlechte Luft beziehen sich vorrangig auf die Arbeitsumgebung. Eine sichere und gesundheitsförderliche Arbeitsumgebung mit ergonomischen Arbeitsmöbeln, ausreichend Beleuchtung und guter Belüftung kann sowohl physische als auch psychische Belastungen verringern.