Utz Niklas Walter bei der Fachtagung vom Bundesverband BGM

Dr. Utz Niklas Walter, Geschäftsführung

Dr. Utz Niklas Walter

Managing Partner
Zum Profil

Dr. Utz Niklas Walter, Leiter des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), das sich als Ausgründung von Wissenschaftlern auf Zukunftsthemen im BGM spezialisiert hat, referiert bei der 6. Fachtagung vom Bundesverband BGM (BBGM) am 26. September 2017 in Berlin. Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen die Ergebnisse der deutschlandweiten Zukunftstudie „#whatsnext – Gesund Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt“ sowie die damit verbundenen Handlungsempfehlungen.

„Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen die Ergebnisse der deutschlandweiten Zukunftstudie „#whatsnext – Gesund Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt“ sowie die damit verbundenen Handlungsempfehlungen.“

Die Digitalisierung schreitet unaufhörlich voran. Welchen Einfluss dieser umfassende Veränderungsprozess tatsächlich auf die Arbeitswelt und damit auch auf die Beschäftigtengesundheit haben wird, ist schwer zu greifen. Die Zukunftsstudie „whatsnext“, an der im März 2017 über 800 Unternehmen und Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes in Deutschland teilnahmen, liefert diesbezüglich erste Hinweise. Viele Antworten waren so zu erwarten – einige Erkenntnisse waren jedoch verblüffend.

Weitere Informationen zur Fachtagung des BBGM erhalten Sie hier sowie auf der Facebook-Seite des BBGM.

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns. Lorem ipsum Blindtest

E-Mail schreiben
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook