Aktuelles

  • Alle
  • Allgemein
  • Analysen
  • Bewegung und Ergonomie
  • BGM-Analysen
  • BGM-Evaluationen
  • Ernährung und Trinken
  • Führung
  • Gesundheitskommunikation
  • Home-Office
  • Maßnahmen
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Schlaf und Erholung
  • Stress und Digitale Balance
  • Studien
Alle
  • Alle
  • Allgemein
  • Analysen
  • Bewegung und Ergonomie
  • BGM-Analysen
  • BGM-Evaluationen
  • Ernährung und Trinken
  • Führung
  • Gesundheitskommunikation
  • Home-Office
  • Maßnahmen
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Schlaf und Erholung
  • Stress und Digitale Balance
  • Studien

Die neuen Trainees des IFBG

Am 05.09.2022 durften wir an unseren Standorten in Oldenburg und Konstanz unsere neuen Trainees begrüßen. Bis Ende Februar unterstützen uns nun Maren Klein, Deborah Elst, Eva Engels, Kalliopi Gkaroumpas, Lisa Böhling und Lena Schröder in unseren Teams Maßnahmen, Analysen, Digital Health Solutions und Marketing & Sales.

Darm & Gehirn – wie hängt das zusammen?

Der Darm, das menschliche Hauptorgan des Verdauungssystems und ein physiologisches Wunder für sich. Mit all seinen Bestandteilen weist er bei einem ausgewachsenen Menschen eine Gesamtlänge von bis zu acht Metern auf und ist mit knapp 300 bis 400 m² Gesamtoberfläche das mit Abstand größte Organ im menschlichen Körper.

„In einem Satz“ – Interview mit Dr. Fabian Krapf und Valentin Goetz zur Zukunft des IFBG

Nach gut zehn Jahren gab es zum 1. Juli 2022 einen Wechsel an der Spitze des IFBG. Der langjährige Geschäftsführer Dr. Utz Niklas Walter zog sich auf eigenen Wunsch hin zurück, bleibt dem IFBG aber als Berater und Gesellschafter erhalten. Die neue Geschäftsführung bilden seitdem Dr. Fabian Krapf und Valentin Goetz gemeinsam, die beide schon seit 2016 für das IFBG tätig sind.

Personen vor einer Magnetwand halten eine Besprechung im Büro (Arbeitsalltag)

Das IFBG hat eine neue Ergebnispräsentation

Nach der Befragung und der Auswertung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durch unsere Expertinnen und Experten braucht es eine solide Dokumentation der Ergebnisse. Damit diese aber nicht „staubtrocken“ bleibt, haben wir diesen Prozess in eine neue, für unsere Kunden noch anschlussfähigere Form gegossen.

Das Praktikum beim IFBG – ein Interview mit unseren Sommer-Trainees 2022

Wir haben unsere Trainees zu ihrem Praktikum beim IFBG befragt. Die Zeit verging wie im Flug und nun ist es an der Zeit, dieses Halbjahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Eine Frau mit blonden Haaren und einem grauen T-Shirt trinkt ein großes Glas mit Wasser

How’s work: Flüssigkeitsaufnahme in Organisationen

Der menschliche Körper verliert täglich Wasser über die Nieren und die Haut. Damit der Organismus leistungsfähig bleibt, muss diese verlorene Flüssigkeit wieder über die Nahrung und das Trinken zugeführt werden (Föller, 2021). Deshalb empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), täglich mindestens 1.5 Liter zu trinken (DGE, 2017).

Vor Ort Parcours zum Thema Schlaf inklusive Mini Game mit VR Brille, Eine Maßnahme im Betrieblichen Gesundheitsmanagement des Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung

Blick in den Newsletter: