Übersicht

Führung und BGM: 3 Gründe für entsprechende BGF-Maßnahmen

1

Leadership ist ein wichtiges Thema auch für das BGM. Unsere Daten von rund 27.700 Beschäftigten zeigen, dass nur 53,6 % der Beschäftigten oft oder immer Unterstützung durch ihren direkten Vorgesetzten erhalten. Die Zahl ist bei den jüngeren Beschäftigten (bis 29 Jahre) mit 67,6 % höher (IFBG-Datenbank).

2

Vor allem gesundes Führen ist ein Handlungsfeld des BGM mit Potenzial. Erst 39.7 % der Organisationen haben entsprechende Angebote. 11.8 % planen diese. Hier sind vor allem Seminare und verpflichtende Fortbildungen zum Thema gesunde Mitarbeiterführung angedacht (whatsnext-Studie 2020, S. 40).

3

Führen im Homeoffice und Digital Leadership erfordert besondere Kompetenzen. Hier sind die Führungskräfte gefordert. Das sehen auch die Mitarbeiter so. Jeder vierte Beschäftigte (N=8097) sieht einen hohen Handlungsbedarf bei der Qualifizierung der Führungskräfte (IFBG-Datenbank).

Führung und BGM: Erfahren Sie mehr über unsere Vorgehensweise

Joggerin läuft in weißen Turnschuhen auf nassem Boden mit Laubblättern

Blick in den Newsletter: