Übersicht

Analysen im BGM: 3 Gründe für Bedarfsanalysen im BGM und in der BGF

1

Die Prozessschritte Wirksamkeitskontrolle und Fortschreibung der GB-Psych werden bislang nur von 30.4 % der Organisationen in Deutschland absolviert, obwohl diese in der Richtlinie der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) empfohlen werden (vgl. whatsnext-Studie 2020, S. 53).

2

Als Verfahren wird meist auf eine klassische Mitarbeiterbefragung gesetzt. Diese ist in 93.1 % der deutschen Organisationen, die eine Bedarfserhebung durchführen, erste Wahl (whatsnext-Studie 2020, S. 50).

3

Neuere Verfahren wie Puls-Befragungen oder Instant-Feedback spielen hinsichtlich einer Bedarfsanalyse zwar noch eine untergeordnete Rolle, gewinnen aber an Bedeutung (whatsnext-Studie 2020, S. 51).

Analysen im BGM: Erfahren Sie mehr über unsere Vorgehensweise

Ein Mann mit Badehose und Schwimmkappe schwimmt sportlich im Pool

Blick in den Newsletter: