Aktuelles

Unsere Aktivitäten

14
August 2020

Der Home-Office-Führerschein (mit „Home-Diplom“-Zertifizierung)

Home-Diplom

Der Corona-Lockdown hat die Beschäftigten vieler Unternehmen überstürzt in die Arbeit aus dem Home-Office gezwungen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand – bei allen Tätigkeiten, die auch von zuhause aus durchgeführt werden können, konnte die Produktivität des Unternehmens aufrecht erhalten werden. Die Nachteile zeigten sich in der Spontanität der Umsetzung: Die Beschäftigten fühlten sich mitunter sozial isoliert und die teaminternen Prozesse mussten von überwiegend analogen Prozessen auf eine virtuelle Zusammenarbeit umgestellt werden. Das ist für Teams und Führungskräfte gleichermaßen herausfordernd.

Um in Zukunft besser gewappnet zu sein und die Möglichkeit des Arbeitens von zuhause strukturiert einzuführen, hat ein Team des IFBG den Home-Office-Führerschein ins Leben gerufen.

Hier werden in 8 Modulen die wichtigsten Aspekte für eine produktive Arbeit im Home-Office dargestellt – mit Übungen, Tipps und wissenswerten Hintergründen. Die Basis für die Inhalte bieten sowohl wissenschaftliche Erkenntnisse als auch die gesammelten Erfahrungen des IFBG-Teams, das selbst remote arbeitet und seit vielen Jahren die virtuelle Zusammenarbeit meistert.

Vielfältige Module

Die ersten 7 Module behandeln die Themenbereiche Ergonomie, gesundheitsgerechte Ernährung sowie Bewegungseinheiten und Erholung am Home-Office-Arbeitsplatz. Um neben den physischen Bedingungen auch den psychischen Anforderungen gewachsen zu sein, setzen sich zwei Module gezielt mit Stressmanagement sowie dem eigenen Selbstmanagement und der Work-Life-Balance auseinander. Schließlich befasst sich ein Modul mit der virtuellen Zusammenarbeit um die sozialen Strukturen im Team zu stärken. Ein weiteres (achtes) Modul richtet sich explizit an Führungskräfte, um ihnen die Dos and Don’ts des Führens auf Distanz näher zu bringen.

Am Ende eines jeden Moduls gibt es eine kleine Wissensabfrage, die den Zugang zum nächsten Modul freigibt und für die nachhaltige Festigung des Wissens bei den Beschäftigten führt. Alle Arbeitsblätter und Übungen aus den Modulen können außerdem als PDF-Datei heruntergeladen werden. Sie stehen so bei Bedarf auch offline zur Verfügung und können immer wieder zu Rate gezogen werden.

Abschluss mit Zertifikat

Wurden alle Themenbereiche erfolgreich absolviert, erhalten die Teilnehmenden das Home-Diplom, das bestätigt, dass sie sich das nötige Wissen für eine gesundheitsförderliche, effiziente und produktive Arbeit im Home-Office angeeignet haben.

Sie interessieren sich für unseren Home-Office-Führerschein oder haben weitere Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Valentin Goetz.

Tags: Alltag, Arbeitsplatz, Home-Office, Home-Diplom, Home-Office-Führerschein, Online-Formate