Spell your name Workout

Ihr Standard-Workout hängt Ihnen zum Hals raus und Sie hätten gerne ein bisschen Abwechslung? Wie wäre es denn mal mit einem Namensworkout?

Das Prinzip ist völlig einfach: Jeder Buchstabe entspricht einer Übung. Ihr Name sagt Ihnen, welche Übungen Sie in der entsprechenden Reihenfolge machen müssen.

  • Alle, mit bis zu 4 Buchstaben im Namen powern 4 Runden.
  • Alle, mit bis zu 6 Buchstaben im Namen powern 3 Runden.
  • Alle, mit mehr als 6 Buchstaben im Namen powern 2 Runden.
  • Bauen Sie zwischen den Runden ca. 60 Sekunden Pause ein.

Für alle, die danach noch nicht genug haben: Wählen Sie anstatt Ihres Namens doch mal Ihren nächsten Urlaubsort oder den Namen Ihrer Eltern aus. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Auf den Namen, fertig, los!

Tipp: Falls Sie einzelne Übungen nicht kennen oder Sie sich nochmal mit der richtigen Ausführung vertraut machen möchten, schauen Sie gerne auf dem Youtube-Kanal von Passion4Profession vorbei. Unzählige Übungen werden dort ausführlich erklärt. Einfach in der Suchleiste den Namen der Übung eingeben und lossporteln.